Schattengarten - Planung, Anlage und Pflege mit Stauden- Zwiebeln und Kleingehölzen


Jeder hat etwas Schatten im Garten: ob trocken, staubig, dunkel oder feucht - viele Gartenbesitzer sehen darin ein Problem. Glücklicherweise gibt es Pflanzen, die an solchen Standorten wachsen und gedeihen. Schattige Orte können im Sommer wundervolle Orte sein und es gibt jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten. Sie müssen sich nur trauen und ein bisschen suchen, z.B. nach einer speziellen Funkie, einem üppigen Farn, einem weichen, feuchten Moos... Anhand von Beispielsituationen wird die Planung, die Pflanzung und Pflege von Schattenpflanzungen besprochen: Im einzelnen sind dabei wichtig die Bedürfnisse der Pflanzen an Boden, Klima und Pflege und natürlich der Geschmack des Gärtners bzw. der Gärtnerin.



1 Abend, 09.05.2019
Donnerstag, 19:30 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Bruno Groß-Aurbacher, Garten- und Landschaftsarchitekt
D 3403
Grundschule, Riedlinger Str. 15, 88525 Dürmentingen
Gebühr:
8,00