Kunstfahrt nach Karlsruhe zur Sonderausstellung des Landes Baden- Württemberg
„Cézanne. Metamorphosen“ in der Kunsthalle Karlsruhe


In Zusammenarbeit mit dem Kunstkreis ’84.
Ab 20 Teilnehmern Fahrt mit dem Bus,
bis 20 Teilnehmer nach Rücksprache (angemeldete Teilnehmer werden telefonisch benachrichtigt),
verbindliche Anmeldung bis Freitag, 17.11.2017 unter Tel. 07371/ 7691 oder
E-Mail: info@vhs-donau-bussen.de
kurzfristige Absagen unter 07371/3004 oder 07371/3673
Beginn der Führung: 12:30 Uhr, durchgeführt v. Barbara Honecker

Paul Cézanne (1839 – 1906) gilt auf Grund seiner Tendenz Bildelemente zu abstrahieren
als Wegbereiter der modernen Malerei.
Die Karlsruher Ausstellung wirft einen neuen Blick auf Cézannes lichte Landschaften, auf seine Badenden, Porträts und Stillleben. Sie ist bewusst nicht als Retroperspektive chronologisch angelegt, sondern als Themenausstellung, die eine neue Perspektive auf das Werk des Künstlers eröffnet.
1 Tag, 25.11.2017
Samstag, 08:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Barbara Bulander
Waltraut Jerger
R 1121
Abfahrt bei der Stadthalle Riedlingen
Gebühr:
50,00
, Gebühr wird im Bus erhoben; Schüler und Studenten ermäßigt