"Das vielseitige Acryl" - Wege zum eigenen Bild
- Anfängerkurs
(ausgefallen)


Der Anfängerkurs beschäftigt sich mit der Verwendung der Acrylfarbe. Dabei geht es um vielfältige Maltechniken (Lasieren, Verwischen, Spachteln, Drucken, Schichtenmalerei, Kratztechnik...) und um das Zusammenspiel der Farben und deren Wirkung auf den Betrachter. Thematisch kann für eigene Bilder - nach Farbübungen - auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden. Freude am kreativen Gestalten, Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und eine neue "Sprache" - die Bildsprache - zu erlernen, ist das Ziel des Kurses.

Die Liste der Materialien, die mitgebracht werden sollen, erhalten Sie nach der Anmeldung.




Materialliste:

Acrylfarben, Aquarellpapier (Mindestgröße DIN A 3, Stärke ab 250g, Rund- und Flachpinsel (versch. Größen), Spachtel (Plastikset s. Baumarkt), mehrere Joghurtbecher, 2 - 3 Wassergefäße, alte Zeitung, Küchenrolle, Skizzenblock ab DIN A 4, weicher Bleistift (ab Stärke B4), evtl. Buntstifte, Radiergummi, Spitzer, Schere, Schwamm

Ruth Dziuba
R 1402
Gebühr:
42,00

Weitere Veranstaltungen von Ruth Dziuba