Burnout - Prävention


„Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein“ (Harrison Ford)

Burnout auch!

Burnout („Ausgebranntsein“) bezeichnet eine besonders ausgeprägte Form beruflich und / oder privat bedingter Erschöpfung.
Betroffene erleben ihren Alltag als nicht mehr kontrollierbar, ziehen sich zurück und leiden innerlich. Burnout kann jede (n) treffen.

Dieser Kurs informiert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im gegenseitigen Austausch über eigene Präventionsmöglichkeiten im Alltag und sensibilisiert für die Bedeutung der Selbstwahrnehmung sowie der Selbstfürsorge.
Inhalt:

    Persönliche Stärken und Ressourcen erkennen

    Stressoren und Energieräuber identifizieren

    Burnout – Symptome

    Präventionsmöglichkeiten im Alltag

Kursmethodik:
Theorie, Übungen, Selbstreflexion und Diskussion




1 Nachmittag, 22.01.2022
Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Arnfried Stoffner
R 1114
VHS, St. Gerhard Str. 1, 88499 Riedlingen, Seminarraum 2, 2. OG
30,00

 (Plätze frei)
anmelden