Digitalisierung im Gesundheitswesen - Wo wir stehen und was die Zukunft bringt


In Zusammenarbeit mit der Seniorenakademie Donau-Oberschwaben.
Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat in den vergangenen beiden Jahren im deutschen Gesundheitswesen nicht zuletzt durch die COVID-Pandemie stark an Tempo gewonnen. Wir möchten gerne einen Blick darauf werfen, was wir bereits erreicht haben und - noch viel wichtiger - wohin die Reise geht. Ausgehend von Erfahrungen aktueller Projekte skizzieren die Experten der Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW), die weitere Entwicklung der Digitalisierung im Gesundheitswesen und digitale Strategien zur Bekämpfung der Pandemie.



1 Nachmittag, 07.12.2021
Dienstag, 16:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Oliver Opitz, Dr. Armin Pscherer und Florian Burg, Koordinierungsstelle Telemedizin Baden-Württemberg (KTBW)
R 1804
Online
kostenfrei

 (Plätze frei)
anmelden