Kunstfahrt nach Stuttgart in die Staatsgalerie zur Ausstellung „Mit allen Sinnen! Französische Malerie des Impressionismus“


In Zusammenarbeit mit dem Kunstkreis ’84 Riedlingen.
Zeiten noch unsicher, da nicht mit Gewissheit gesagt werden kann, ob die Fahrt mit Bus oder Bahn erfolgt.
Teilnehmer werden benachrichtigt.  Verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 29.01.2021 unter Tel. 07371/7691 oder E-Mail: info@vhs-donau-bussen.de. Kurzfristige Absagen unter 07371/3004 oder 07371/3673.
Die Herbstausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart ist dem Französischen Impressionismus gewidmet.
Dank einer Auswahl von etwa 60 Exponaten, darunter 33 selten bis nie ausgestellte Leihgaben aus Privatbesitz, welche die eigenen Bestände ergänzen und abrunden, kann die Staatsgalerie mit dieser Ausstellung die ganze Entwicklungsgeschichte dieser Epoche nachvollziehbar machen. Neben Werken der einschlägigen Künstler wie Manet, Renoir, Monet, Pissarro, Sisley und Degas sind auch Arbeiten von Berthe Morisot, Gustave Caillebotte und Paul Gaugin zu sehen.
Durch ihre besondere Präsentation ermöglicht die Ausstellung einen neuen, konzentrierten und intimen Blick auf vermeintlich Bekanntes und lädt durch Düfte, Klang- und Rauminstallationen zum Verweilen und Entdecken ein.




1 Tag, 06.02.2021
Samstag, 08:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Barbara Bulander
Waltraut Jerger
R 1110
je nach Verkehrsmittel: Stadthalle (Bus) oder Bahnhof Riedlingen
40,00
Bahn / Bus ca. 50,00 €

Weitere Veranstaltungen von Waltraut Jerger

Sa 24.10.20
13:00 –18:00 Uhr
Abfahrt am Bahnhof Riedlingen

Weitere Veranstaltungen von Barbara Bulander

Sa 24.10.20
13:00 –18:00 Uhr
Abfahrt am Bahnhof Riedlingen