Medienerziehung in der Familie


Immer früher kommen Kinder mit digitalen Medien in Berührung. Die Familie ist damit der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Es werden wertvolle Tipps gegeben, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit Medien begleiten und fördern können. Dabei werden die Fragen beantwortet: Wieviel Fernsehen darf sein? Wann ist ein Kind reif für Computer und Internet? Sind Smartphones im Grundschulalter ok? Der Elternabend gibt Orientierung für die Medienerziehung und zeigt wie Sie mit dem Thema Medien in der Familie umgehen können.



1 Abend, 27.11.2019
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Inge Veil-Köberle
R 1104
Joseph-Christian-Schule, Richard- Hohly-Saal, Grundschule, Kirchstr. 16
Gebühr:
5,00