Blühende Gärten - damit es summt und brummt


In Zusammenarbeit mit dem NABU Uttenweiler:

Gebühr frei
Häufig sind Gartenflächen großzügig mit Schottersteienen und Kies bedeckt - das ist praktisch, leider leidet darunter unsere Umwelt. Blühende Stauden, bunte Schmetterlinge und zwitschernde Vögel - klingt das nicht nach einem paradiesischen Garten? Mit nur wenig Aufwand und Vorwissen lässt sich das verwirklichen. Ob privater Garten oder gewerbliche genutztes Gebiet: Die kleinste grüne Fläche kann einen großen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz leisten.
Im Rahmen dieses Vortrags erhalten Sie einfach umsetzbare Tipps und Anleitungen zur umweltfreundlichen Gartengestaltung. Der Nachmittag wird mit der Besichtigung eines privaten Naturgartens bei Kaffee und Kuchen abgeschlossen.



1 Tag, 26.05.2019
Sonntag, 13:30 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Simone Kern, Landschaftsarchitektin
UT 7403
Dorfgemeinschaftshaus Uttenweiler
kostenfrei