Kunstfahrt nach Baden-Baden ins Museum Frieder Burda zur
Ausstellung „Die Brücke“


In Zusammenarbeit mit dem Kunstkreis ’84 Riedlingen. 
Ab 20 Teilnehmern Fahrt mit dem Bus; bis 20 Teilnehmer nach Rücksprache (angemeldete Teilnehmer werden telefonisch benachrichtigt).
Verbindliche Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 22.11.2018 unter Tel. 07371/ 7691 oder
E-Mail: info@vhs-donau-bussen.de
Kurzfristige Absagen unter 07371/3004 oder 07371/3673
Führung: 11:30 Uhr
Die farbenfrohen Werke des Deutschen Expressionismus sind ein wichtiger Schwerpunkt der Sammlung Frieder Burda. Daher wird nach der Ausstellung zum „Blauen Reiter“ (2009) nun auch der zweiten einflussreichen Künstlervereinigung,
der „Brücke“, eine Schau gewidmet. Zu ihren Mitgliedern zählen unter anderen
Ernst Ludwig Kirchner, Fritz Bleyl, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein, Emil Nolde und Otto Mueller.
Die Kuratorin der Ausstellung in Baden-Baden war langjährige Direktorin des Brücke-Museums Berlin, aus dem die Mehrzahl der ausgestellten Werke kommt. Sie werden ergänzt durch bedeutende Leihgaben aus internationalen Sammlungen, unter anderem auch aus der Sammlung Frieder Burda.



1 Tag, 01.12.2018
Samstag, 07:30 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Barbara Bulander
Waltraut Jerger
R 1110
Abfahrt bei der Stadthalle Riedlingen
Gebühr:
50,00
, Gebühr wird im Bus erhoben; Schüler und Studenten ermäßigt