Mit Käscher und Becherlupe auf Forschungsreise
Wir erforschen die Unterwasserwelt am Federsee - ein Angebot für Kinder bzw. Familien


In Zusammenarbeit mit dem NABU Bad Buchau.
"Forschen am Erlebnisteich" ist eine Expedition in die spannende Unterwasserwelt des NABU-Erlebnisteichs mit Unterwasser-Sehrohren, Käschern, Becherlupen und Mikroskopen. Je nach Alter steht mehr das Beobachten und Käschern oder mehr das Untersuchen der gefangenen Tiere im Vordergrund.
Live können die Kinder beobachten, was passiert, wenn die gefräßige Gelbrandkäferlarve eine Kaulquappe jagt. Unter der Becherlupe klärt sich das Rätsel, wieso Rückenschwimmer auf dem Rücken schwimmen - weil sie nämlich am Bauch eine Sauerstoff-Flasche tragen! Und wer hätte gedacht, dass aus einer Muschel tatsächlich ein Fuß heraus kommt, mit dem sie kriechen kann?





1 Abend, 21.07.2018
Samstag, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Kerstin Wernicke
R 1501
NABU-Naturschutzzentrum Federsee, Bad Buchau, Federseeweg 6
Gebühr: 4,00 €, Familien 12,00 €; Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Kerstin Wernicke

NABU-Naturschutzzentrum Federsee, Bad Buchau, Federseeweg 6
R 1101 05.05.18
Sa