Wanderung ins Eichenwäldle zu den Blütenteppichen der ersten Frühlingsboten


In Zusammenarbeit mit dem NABU Riedlingen.
Die kleine Wanderung führt entlang des Naturpfades am Kreisklinikum durchs Eichenwäldle bis zu den Steilufern der Donau und in die sehr sehenswerten Hartholzauen. Für die Augen gibt es üppige Blütenteppiche aus Anemonen, Scharbockskraut, Lerchensporn und Lungenkraut zu bewundern. Die Nase riecht frische Kräuterdüfte und die Ohren können dem Vogelgesang lauschen. Sie erfahren Wissenswertes über diesen besonderen Standort und seine Pflanzen und erhalten so auch manchen Tipp für Küche und Garten.
Der Termin (Ende März / Anfang April) wird in der Presse bekannt gegeben, da abhängig vom Zeitpunkt der Blüte.





Dipl.-Ing.agr. Petra Hahn
R 1106
3,00
, Kinder und Jugendliche frei

Weitere Veranstaltungen von Dipl.-Ing.agr. Petra Hahn

Parkplatz Geschwister-Scholl-Realschule
R 1109 11.03.18
So
Parkplatz Warmtal
R 1105 13.05.18
So
Parkplatz Warmtal
R 1108 24.06.18
So