Schattengärten - Planung, Anlage und Pflege mit Stauden- Zwiebeln und Kleingehölzen


Schattenpartien in Gärten-Problemstandorte? Der Kurs widmet sich der Anlage von Pflanzungen in kleinen und großen Gärten mit schattigen Partien. Der Kurs will dem Vorurteil begegnen, schattige Bereiche im Garten wären schwierig zu begrünen und vielleicht auch langweilig. Ganz im Gegenteil ist es oft wesentlich einfacher schattige bis halbschattige Flächen zu gestalten wie vollsonnige. Es gibt eine Vielzahl von Stauden, Zwiebeln und Kleingehölzen die für diese Standortbedingungen geeignet sind (z..B. die ganz frühen Schneeglöckchen, Winterlinge etc.)  oder die Begrünung einer Schattenpartie mit Frühlingsblühern und Blattschmuckstauden.
Anhand von Beispielsituationen wird die Planung, die Pflanzung und Pflege von Schattenpflanzungen besprochen: Im einzelnen sind dabei wichtig die Bedürfnisse der Pflanzen an Boden, Klima und Pflege.  



2 Abende, 19.04.2018, 26.04.2018
Donnerstag, wöchentlich, 19:30 - 21:45 Uhr
2 Termin(e)
Bruno Groß-Aurbacher, Garten- und Landschaftsarchitekt
D 3403
Grundschule, Riedlinger Str. 15, 88525 Dürmentingen
Gebühr:
16,00

Weitere Veranstaltungen von Bruno Groß-Aurbacher, Garten- und Landschaftsarchitekt

Grundschule, Riedlinger Str. 15, 88525 Dürmentingen
D 3402 08.03.18
Do
Grundschule, Riedlinger Str. 15, 88525 Dürmentingen
D 3401 17.05.18
Do