Aktuelles

Wichtige Info zu Corona!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Die VHS startet mit Ihrem Programm für das Herbst-Wintersemester ab 14. September 2020.

Unsere Planungen für das Herbst-/Wintersemester 2020/21 mussten wir im Juli 2020 mit den bis dato gültigen Corona-Vorschriften abschließen.

Wir konnten zu diesem Zeitpunkt nicht vorhersehen wie die Lage zu Beginn des Wintersemesters am 14. September sein wird. Das vorliegende Programm ist daher in vielerlei Hinsicht notgedrungen vorläufig und unter Vorbehalt zu sehen.

Unter Umständen können Kurse nicht wie geplant beginnen.

Möglicherweise müssen die Gruppengrößen an die gültigen Hygienevorschriften angepasst werden, entsprechend kann sich die Kursgebühr erhöhen. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis!

Corona: Gemeinsam gesund bleiben!

Die Gesundheit unserer Teilnehmer und Kursleitungen liegt uns sehr am Herzen. Zu Ihrem Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen beachten Sie bitte unbedingt die Hygiene- und Schutzmaßnahmen Ihrer VHS vor Ort.

Das Wichtigste vorab:

  • Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen halten
  • Bilden Sie auch in den Pausen keine Gruppen.
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20-30 Sekunden mit Wasser und Flüssigseife. Ist das nicht möglich, desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich.
  • Beachten Sie die Husten- und Niesetikette: Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Vermeiden Sie Berührungen und geben Sie nicht die Hand!
  • Tragen Sie grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung in unseren Gebäuden.
  • Beachten Sie Markierungen für die Wegeführung und für den Abstand.
  • Jeder Kursteilnehmer desinfiziert nach dem Unterricht seinen Arbeitstisch/-bereich.
  • Sollten Sie Krankheitssymptome zeigen oder in Kontakt mit einer COVID-19 positiv getesteten Person gewesen sein, dürfen Sie nicht am Kurs teilnehmen.
  • Jeder Kursteilnehmer verpflichtet sich, bei Bekanntwerden einer COVID-19 Infektion oder eines Kontaktes mit einer an COVID-19 erkrankten oder infizierten Person unverzüglich die VHS zu informieren.
  • Informationen über Krankheitssymptome oder den Kontakt zu infizierten Personen werden unter Beachtung des Datenschutzes ausschließlich verwendet, um den Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes sowie einschlägiger aktueller Vorschriften Genüge zu tun.
  • Durch das Führen von Teilnehmerlisten kann die VHS den Kontaktkreis in den Kursen gut bestimmen.
  • Verstöße gegen die Hygiene- und Schutzmaßnahmen können zum Kursausschluss führen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Vorsicht und Rücksicht!